Vegane Spaghetti Carbonara mit Cashews | Rezept

Dinkelspaghetti mit einer hellen cremigen Sauce aus Cashewkernen mit Petersilie und Cashewkernen auf einem Holzbrett
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Cremig, würzig, vegan – pflanzliche Pasta der Extraklasse. Die vegane Version des italienischen Originals „Spaghetti Carbonara“ überzeugt mit einer cheezy Konsistenz aus vitalstoffreichen Cashewkernen

Vegane Spaghetti Carbonara - gesunde Alternative

Die helle Carbonara-Sauce wird klassischerweise aus einer Käse-Ei-Masse und Bauchspeck hergestellt. Also mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren. 

Unsere pflanzliche Alternative ist zwar auch nicht kalorienarm, jedoch voller guter Fette und überaus nährstoffreich. Cashewkerne stellen eine wunderbare Eiweiß-Quelle dar und enthalten besonders viel L-Tryptophan, eine essenzielle Aminosäure, aus welcher das Glückshormon Serotonin im Körper hergestellt wird. Cashewkerne überraschen uns einfach immer wieder. Es ist unfassbar, wie viele spannende Gerichte man aus den kleinen Kernen zubereiten kann: Rohkostkuchen, Cashew-Käse und natürlich cremige Saucen, wie diese.

Tipp: Mit Vollkorn- oder Dinkelnudeln wird deine Spaghetti Carbonara noch nahrhafter! Da wäre auch Niko Rittenau stolz.

Leckere vegane Spaghetti Carbonara auf einem weißen Teller
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Rezept: Vegane Spaghetti Carbonara

Am unkompliziertesten gelingt die Zubereitung der cremigen Cashew-Sauce mit einem Hochleistungsmixer. Wenn du keinen zu Hause hast, kannst du aber auch einen normalen Stand- oder Stabmixer nutzen. Wir empfehlen dir dann, die Cashewkerne vorher einige Stunden – bestenfalls über Nacht – einzuweichen. 

Schritt für Schritt Anleitung Vegane Spaghetti Carbonara
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Vegane Spaghetti Carbonara aus Cashews

Käsige cremige Cashewsauce mit Vollkorn-Spaghetti. Super lecker und nährstoffreich!
Gericht Main Course
Land & Region Italienisch, Vegan
Keyword pasta, spaghetti, spaghetti carbonara, vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Hochleistungsmixer oder Pürierstab

Zutaten

Für die Basis Cashew-Sauce

  • 200 g Cashewkerne
  • 300 ml Wasser je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer nach Belieben

Für die Spaghetti Carbonara

  • 1 rote Zwiebel gewürfelt
  • 200 g Räuchertofu gewürfelt
  • 500 g Vollkorn-Spaghetti
  • 2 EL TK-Petersilie
  • Hefeflocken optional
  • etw. Olivenöl

Anleitungen

Zubereitung der Basis Cashew-Sauce

  • Alle Zutaten im Hochleistungsmixer cremig mixen.

Zubereitung der veganen Spaghetti Carbonara

  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel sowie den Räuchertofu bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Die vorbereitete Cashew-Sauce hinzugeben und für 10 Minuten köcheln lassen. Je nach Konsistenz etwas Wasser hinzufügen.
  • Währenddessen die Vollkorn-Spaghetti in einem Topf nach Packungsanleitung kochen.
  • Die Petersilie zur Sauce hinzugeben und alles mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Optional noch einen EL Hefeflocken hinzugeben.
  • Sind die Spaghetti al dente, diese abschütten und auf einem Teller anrichten.
  • Die Sauce auf die Spaghetti geben und zuletzt nach Belieben mit etwas Petersilie und Cashewkernen dekorieren.

Notizen

Die Basis Cashew-Sauce ist perfekt als Grundlage für vegane Käsesaucen jeglicher Art. Ganz egal, ob als Nacho-Dip, zu Pasta oder als Pizza-Topping. Variiere dazu einfach die Wassermenge und beeinflusse dadurch die Konsistenz. 

Vegane Cashew-Sauce - Vielseitig einsetzbar

Cheezy-Cashew-Sauce eignet sich auch hervorragend als Käse-Ersatz auf Pizzen oder als Zugabe zu pikanten Snacks. Auch zu Dips für Chips oder Gemüse-Sticks passt die cremige Sauce gut. Eigentlich kannst du sie auch pur löffeln, aber so richtig grandios schmeckt sie zu Nudeln. Jegliche Gerichte mit Sahnesaucen kannst du damit verfeinern und bestenfalls natürlich als leckere vegane Spaghetti Carbonara genießen. 

Du findest Cashews ganz wunderbar? Schau dir dieses Cashew-Hollandaise Rezept an. Du wirst es lieben!

*Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung & Affiliatelinks. Was bedeutet das?

Bayern-Burger vegan Titelbild

Bayern-Burger vegan

Wir haben uns von der bayrischen Küche inspirieren lassen und eine leckeres Rezept für das nächste vegane Oktoberfest kreiert. Vorhang auf für den veganen Bayern-Burger. 

Weiterlesen »