Für euch probiert: Vegane Tiefkühlpizza

Vier Sorten vegane Tiefkühlpizza nebeneinander

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht ein neues veganes Produkt kennenlernen können. Das VeggieWorld Team testet und verkostet regelmäßig vegane Neuheiten für euch. Für diesen Test haben wir vegane Tiefkühlpizza probiert.

Vegane Tiefkühlpizza

Wir beschäftigen uns täglich mit der veganen Lebensweise und veganen Produkten. Als Macher:innen von der VeggieWorld lieben wir es natürlich, vegane Produktneuheiten zu probieren. Dabei geht es nicht nur um die Produkte, die es auf der VeggieWorld gibt, sondern auch um vegane Produkte aus dem Supermarkt, Bioladen, Discounter oder aus Onlineshops. Unsere Entdeckungen und unser Fazit teilen wir mit euch. Zuletzt haben wir vegane Tiefkühlpizza probiert.

BIOINSIDE: Pizza Pesto

BIOINSIDE vegane Tiefkühlpizza Pesto

Holzofen, Tomaten, Pesto. Italienischer wird’s nicht mehr! Mit zartschmelzendem Pizzaschmelz und wenigen anderen Zutaten überzeugt diese Pizza vor allem mit ihrer Einfachheit. 

Autorenbild Mavi

"Die Pizza Pesto von BIOINSIDE hat mich überzeugt! Der vegane Käse schmilzt gleichmäßig und zusammen mit dem Pesto und den Tomaten schmeckt die Pizza super frisch und saftig. Der Rand wird durch das Vorbacken im Steinofen knusprig aber nicht zu trocken. Ich würde die Pizza jederzeit wieder kaufen und genießen."

Mavi

Dieses Produkt ist erhältlich...

z.B. in einigen Filialen von Alnatura, denn’s und anderen Biomärkten.

Lycka: Pizza Funghi

Lycka vegane Tiefkühlpizza Funghi

Der Klassiker von Lycka unterscheidet sich vor allem durch seine würzige Tomatensauce von herkömmlichen Funghis.

"Optisch holte sie mich nicht sofort ab, aber geschmacklich konnte die Pizza Funghi von lycka vollkommen überzeugen. Sehr lecker und knuspriger Rand, Belag vermeintlich wenig, für mich perfekt, dass die Pizza selbst noch zu schmecken war. Schmeckt gut, wird es wieder geben."

Linda

Dieses Produkt ist erhältlich...

z.B. in einigen Filialen von Edeka, Rewe Kaufland und in verschiedenen Biomärkten.

Garden Gourmet: Veggie Lovers

Garden Gourmet vegane Tiefkühlpizza Veggie Lovers

Die Pizza für Gemüse-Fans! Zucchini, Brokkoli, Mais, grüner Spargel und Blumenkohlsauce geben dieser Pizza den gewissen Gemüsekick. Für einen extra knusprigen Boden hat sich Garden Gourmet auch was besonderes einfallen lassen.

Autorenbild von Lena
"Diese Pizza sieht ganz anders aus als gewöhnliche Tiefkühlpizza. Ich mochte das gegrillte Gemüse, es war sogar grüner Spargel als Belag dabei. Dazu Leinsamen und Quinoa im knusprigen Boden – damit ist es eine eher gesunde vegane Pizza die schmeckt!"

Lena

Dieses Produkt ist erhältlich...

 z.B. in einigen Filialen von Edeka, Rewe und Kaufland. 

Vegan Pizza Box: Gyros Style

Vegan Pizza Box vegane Tiefkühlpizza Gyros Style

Vegan Pizza Box überzeugt schon vor dem Kauf mit seiner großen Auswahl an veganen Pizzen. Spannende Exoten wie die Gyros Style, aber auch veganisierte Klassiker wie Tuna e cipolle lassen das Pizzaherz höher schlagen.

,,Die Greek Gyros Style Pizza ist richtig lecker. Sie ist groß, reich belegt und schmeckt wie frisch gebacken - anders als eine typische Tiefkühlpizza. Für vegane Pizza-Lover ein absolutes Muss! Ich bin begeistert und freue mich schon richtig die anderen spannenden Sorten zu probieren."

Vera

Dieses Produkt ist erhältlich...

Wo gibt es vegane Tiefkühlpizza?

Ob Edeka, Rewe, Lidl oder Alnatura: Vegane Tiefkühlpizzen findet ihr mittlerweile bei allen großen Super- und Biomarktketten und sogar bei einigen Discountern. Auch in Onlineshops könnt ihr vegane Pizza bestellen. Richtig begeistert sind wir von der Auswahl im Vegan Pizza Box Onlineshop.

Wie viele Kalorien hat eine vegane Pizza?

Wir haben die Nährwertangaben von vier verschiedenen veganen Pizzas verglichen. Es gibt kleine Unterschiede beim Kaloriengehalt. Der Kaloriengehalt der vier Pizzas schwankt zwischen 169 kcal/100 g (Garden Gourmet, Veggie Lovers) bis 195 kcal/100 g (BIOINSIDE Pizza Pesto). Das Produkt mit dem niedrigsten Fettgehalt ist die vegane Tiefkühlpizza von Lycka. Die Garden Gourmet Pizza ist das einzige der vier Produkte, auf dem das Nährwertkennzeichnungs-System Nutri Score abgebildet ist. Sie wird auf der Skala mit A bewertet, zählt also innerhalb der Produktgruppe Tiefkühlpizza zu den günstigeren Produkten. Grundsätzlich sollte vegane Tiefkühlpizza natürlich, wie jedes Fertigprodukt, als Ausnahme konsumiert werden. Denn Fertigprodukte enthalten häufig zu viel Zucker, Fette oder Salz. Im Rahmen einer sonst ausgewogenen Ernährung, spricht natürlich nichts dagegen, ab und an zu einer Tiefkühlpizza zu greifen.

Vegane Pizza selber machen

Nichts geht über eine selbstgebackene Pizza. Auch das ist einfacher zu bewerkstelligen, als ihr vielleicht denkt. Da der Teig für Pizza grundsätzlich vegan ist (Mehl, Hefe, Salz und Wasser), könnt ihr in der Regel auch auf fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal zurück greifen. Für diejenigen, denen es selbstgemacht am besten schmeckt, haben wir nachfolgend ein paar kreative und leckere Rezeptideen rund um das Thema Pizza aus dem VeggieWorld Magazin:

Vegane Produktneuheiten entdecken auf der VeggieWorld

Auf der VeggieWorld kannst du zahlreiche vegane Produkte kennenlernen. Ob Food, Kleidung oder Kosmetik: alles ist vegan! Auf der Messe gibt es zahlreiche Kostproben und du kommst an den Messeständen mit den Hersteller:innen und veganen Expert:innen ins Gespräch! Finde die VeggieWorld in deiner Nähe und klicke in unseren Facebook-Events auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Was bedeutet das?

Linseneintopf Bild

Lailas veganer Linseneintopf | Rezept

Viele Suppen und Eintöpfe sind sowieso schon vegan oder lassen sich sehr einfach veganisieren. Außerdem kann man Grundrezepte mit seinem Lieblingsgemüse personalisieren und die Zubereitung ist immer simpel und schnell. Aber noch viel wichtiger: Suppen und Eintöpfe wärmen Körper und Seele!

Weiterlesen »