Vegane Sandalen und Sommerschuhe: So findest du den perfekten Schuh für diesen Sommer

Vegane Sommerschuhe neben Füßen und Strohhut
Foto: Apostolos Vamvouras // Pexels

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Die ersten Sonnenstrahlen kommen raus. Das ist die Zeit, in der wir die Wintersachen schnellstmöglich wieder ganz hinten im Schrank verstecken, um vorne Platz für coole T-Shirts, farbenfrohe Blusen und Hemden oder luftige Hosen zu machen. Soweit so gut. Doch wie sieht es eigentlich im Schuhschrank aus? Sind die Sandalen der letzten Jahre durchgelaufen oder die alten Flipflops einfach nicht mehr so der Bringer? Dann ist die Zeit reif für ein neues Paar vegane Sandalen! Wir zeigen dir die veganen Schuhtrends für diesen Sommer und erklären, warum ein Schuh ohne Leder nicht immer vegan ist. 

Vegane Sandalen & Sommerschuhe: Trends 2021

Die gute Nachricht vorweg: Wer in diesem Sommer modische Schuhe tragen will, wird sich nicht in unbequemes Schuhwerk quetschen müssen. Der Trend Komfort und Gemütlichkeit geht weiter – auch bei Schuhen, und auch in Sachen Farbauswahl gilt weiterhin: Trend ist was gefällt. Von auffälligen Sommerfarben bis hin zu gedeckten Tönen ist diesen Sommer für wirklich alle ein Schuhtrend in der passenden Farbe dabei. Tipps zur veganen Schuhsuche und Shopempfehlungen findet ihr weiter untern.

Trend #1 Vegane Ballerinas

Die Ballerinas kommen wieder! Fast in Vergessenheit geraten sagen Mode-Expert:innen Ballerinas als DEN Trendschuh 2021 voraus. Ballerinas folgen ganz dem Trend hin zu flachen Schuhen und bequemer Alltagstauglichkeit. Der Vielfalt von Ballerinas in Farbe und Form sind keine Grenzen gesetzt: knallige Farben, klassisches schwarz, runde oder spitze Zehenkappen, Cut-outs oder mit Riemen.

Trend#2 Vegane Sandalen

Der Klassiker unter den Sommerschuhen darf natürlich nicht fehlen. In diesem Jahr sind Sandalen in jeder Form und Farbe Trend. Ganz weit vorne mit dabei sind Zehensandalen oder dünne Schnürrungen mit Details, auch „Naked Sandals“ genannt. Die Zehensandalen werden einige von euch noch aus den letzten Jahren kennen und sich sicherlich über den Fortlauf des Trends freuen. Neuer sind diesen Sommer die Sandalen mit dünnen Schnürrungen und kleinen Details, die man auf vielen Laufstegen sehen konnte. Ganz Mutige folgen bei ihren neuen Sandalen dem Trend zur eckigen Zehenkappe. Wer es statt feminin und minimalistisch lieber robuster mag, wird sich über einen weiteren neuen Modetrend freuen: die Trekkingsandalen. Früher das Klischee eines Almans im Urlaub, sind Trekkingsandalen jetzt auch in der Modewelt angekommen – aber bitte ohne Socken.

Trend #3 Slipper und Loafer

Wir bleiben am Boden und freuen uns über zwei weitere, bequeme, flache Schuhtrends: Slipper und Loafer. Praktisch, weil man schnürsenkellos einfach reinschlüpfen kann. Die Modelle reichen von sportlich bis elegant. So manches Paar eignet sich für die Freizeit und Spaziergänge an kühlen Sommerabenden genauso wie zum Business Outfit. 

Wie erkenne ich vegane Sandalen?

Vegane Schuhe sind zum einem frei von tierischen Materialien wie Leder oder Wolle. Zum anderen wird auf die benutzen Hilfsstoffe geachtet. So können die Schuhe beispielsweise mit Bienenwachs imprägniert sein oder der verwendete Kleber an den Schuhsohlen enthält tierische Bestandteile. Achtung, diese Inhaltsstoffe müssen nicht direkt gekennzeichnet sein! Auch kleine Lederapplikationen am Schuh sind oft nicht im Etikett vermerkt.

Auf den ersten Blick lässt sich oft nicht erkennen, ob ein Schuh vegan ist oder nicht. Vegane Kennzeichnungen sind leider noch kein Standard. Dennoch kannst du beim Schuhkauf ganz einfach auf Nummer Sicher gehen, wenn du einen dieser Tipps beachtest:

  • Sommerschuhe mit der „PETA-Approved Vegan“-Kennzeichnung sind immer vegan.
  • Rein vegane Onlineshops und Modegeschäfte achten darauf, dass die gelisteten Produkte auch wirklich vegan sind. Einige Shops verlinken wir euch unten.
  • Komm zur nächsten VeggieWorld in deiner Nähe: Hier kannst du vegane Mode entdecken und anprobieren. Du kannst vorab in der Ausstellerliste nachschauen, welche Unternehmen mit veganer Mode vor Ort sein werden.
  • Beim Händler oder Hersteller nachfragen, welche Modelle vegan sind.

Wo kann ich vegane Sommerschuhe kaufen?

Noch vor wenigen Jahren war die Auswahl an klar deklarierten veganen Schuhen wirklich rar. Inzwischen gibt es immer mehr vegane Unternehmer:innen und viele Labels legen Wert auf Nachhaltigkeit und gute Kennzeichnung von ihren veganen Produkten. Vegan lebende Menschen müssen keine Kompromisse mehr machen in puncto Material, Style und Verfügbarkeit.

Sommer Sneaker von Avesu
Foto: Avesu

In diesen Onlineshops sind alle Sommerschuhe vegan

Diese Onlineshops haben nur vegane Schuhe gelistet. Die Recherche nach ungewolltem Leder und Co. fällt hier weg. So shoppen wir am liebsten!

Onlineshops mit veganer Auswahl

In Fair Fashion Stores und Onlineshops sind vegane Schuhe in der Regel gut gekennzeichnet. Auch viele konventionelle Onlineshops bieten inzwischen Produktfilter an, die dir ausschließlich vegane Schuhe anzeigen.

  • Avocadostore: Hier kannst du den Vegan-Filter nutzen und findest eine Auswahl veganer Sommerschuhe verschiedener Labels.
  • Zalando: Um hier vegane Sommerschuhe zu finden, wähle bei den Filtern unter Saison “Frühjahr Sommer” und “vegan”

Vegane Sommerschuhe offline kaufen

Wenn du in einer Großstadt lebst, wirst du offline wahrscheinlich in einem Fair-Fashion-Store fündig oder hast sogar einen veganen Schuhladen in der Nähe. Ansonsten hast du die Möglichkeit, dich im konventionellen Einzelhandel beraten zu lassen.

  • Nutze eine Suchmaschine, um herauszufinden, ob es in deiner Nähe einen veganen Schuladen oder Fair Fashion-Store gibt.
  • Schaue auf die Webseite von veganen Schuhlabels, manchmal findest du dort eine Händlersuche und kannst herausfinden, ob es die Schuhe in deiner Nähe zu kaufen gibt.
  • Vielleicht gibt es bald eine VeggieWorld in deiner Nähe? Schau in die Ausstellerliste, welche Anbieter:innen mit veganen Schuhen vor Ort sind.
Schuhe im Schnee als Symbolbild für vegane Winterschuhe

Vegane Winterschuhe: Tierleidfrei durch die kalte Jahreszeit

Der Herbst steht vor der Tür und begrüßt uns mit den ersten regnerischen und kalten Tagen. Die Jacken werden dicker und der Winter rückt immer näher. Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir uns Gedanken über unser Schuhwerk für den Winter machen. Für alle, die momentan auf der Suche nach Winterschuhen sind oder sich einfach nur informieren möchten, ist dieser Artikel genau das Richtige.

Weiterlesen »