Alexander Flohr

Veganer sind schwächliche, blasse Typen, die durch die Gemüseabteilungen der Supermärkte geistern und alle Leute mit ihren Bekehrungsversuchen nerven. Stimmt’s?! Nee. Stimmt sowat von gar nich. Ick bin Alex. Lebender Gegenbeweis. Ich bin Handwerksmeister mit eigener Baufirma, hab nen kleinen Bauch und schleppe den ganzen Tag Steine. Ich lebe vegan, koche für mein Leben gern und vom Bekehren halte ich gar nüscht. Begeistern liegt mir mehr. Früher war ich mal 135 Kilo schwer und meine Gesundheit drohte schlapp zu machen. Gelenke, Herz, Kreislauf – vielleicht kennt ihr das ja. Jetzt schleppe ich fast 50 kg weniger mit mir herum, geb‘ mein Bestes, das zu halten und gesund zu bleiben. Für meine fünfköpfige Familie und für mich. Und für Buddy, meinen Boxer. Für den auch. Ein paar leckere, einfache und gesunde Rezepte aus Alex‘ Kochbuch könnt ihr in meiner Videokochshow „Hier kocht Alex“ auf YouTube anschauen – produziert von der Tierrechtsorganisation PETA. Ihr werdet hier keine aufwendig gestapelten Gemüsetürmchen oder schicke Gemüse Carpaccios finden, nee Freunde, ich koche nach Art der Hausmannskost. Einfach, sättigend und große Portionen. Die „veganisierten“ Küchenklassiker gibt’s auch bei mir: Nüscht geht über Gulasch oder Bauernfrühstück – fast wie bei Omma oder Muddern.

Vorträge

Please provide a Pod name

ANY PLANTS FOR the weekend?

Die NÄCHSTEN VEGGIEWORLD Messen In DEINER NÄHE