Go Back
+ servings

Vegane Zimtschnecken

Gericht Cake, Dessert, Kleinigkeit, Snack
Land & Region American, Amerikanisch, Schweden, Skandinavien
Keyword Cinnamon Roll, Kanelbullar, vegan, vegane zimtschnecken, vegane zimtschnecken rezept, zimtschnecken
Portionen 15 Zimtschnecken

Zutaten

Teig

  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 120 g vegane Butter geschmolzen
  • 50 g Zucker
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 700 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 200 g vegane Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 4 EL Zimt

Glasur

  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Pflanzenmilch
  • nach Belieben flüssiges Vanilleextrakt

Anleitungen

Teig

  • Pflanzenmilch, geschmolzene Butter und Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Bei Bedarf etwas abkühlen lassen.
  • Trockenhefe über die Mischung streuen und ca. 1min gehen lassen.
  • Mehl und Prise Salz hinzufügen und solange vermengen, bis sich ein glatter Teig bildet.
  • Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, noch ca. 100g Mehl hinzufügen und vermengen, solange bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt.
  • Den Teig ca. 1cm dick in einer rechteckigen Form auf einer bemehlten Fläche ausrollen.

Füllung

  • Die zimmerwarme Butter gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Die Butter erst mit dem braunen Zucker, dann mit dem Zimt bestreuen.
  • Zu einer großen Rolle fest zusammenrollen und daraus ca. 5-10cm dicke Schnecken abschneiden.
  • Die Zimtschnecken in einer gefettete Auflaufform direkt nebeneinander anordnen.
  • Mit einem Küchentuch bedeckt ca. 30min gehen lassen.
  • Im Ofen bei 180°C für ca. 25-30min backen.

Glasur

  • Puderzucker, Pflanzenmilch und Vanilleextrakt mit einem Schneebesen verrühren und über die Zimtschnecken geben.