Advertorial

Vegan kochen wie die Profis: Von den Besten lernen mit der Vegan Masterclass

Rezeptbilder aus der Vegan Masterclass
Fotos: Vegan Masterclass

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Ob vegan backen, fermentieren oder gesunde Bowls kreieren: wenn du deine veganen Kochkünste auf das nächste Level heben möchtest, dann ist ein veganer Kochkurs genau richtig für dich. Wir haben dafür eine besondere Empfehlung: Die Vegan Masterclass. Klingt cool?

Lerne von den Besten

Die Vegan Masterclass ist nicht irgendein veganer Kochkurs. Du lernst online mit über 600 Videos und Lektionen von und mit den besten veganen Köch:innen. Der vegane Chefkoch Sebastian Copien hat die Vegan Masterclass gegründet. Für die verschiedenen Lektionen hat er sich viele bekannte Köch:innen an Bord geholt, die in den einzelnen Kursen jeweils aus ihren Spezialgebieten Grundlagen, Hacks und Rezepte vermitteln. Wir durften die Masterclass testen und sind ehrlich begeistert!

Von schneller Küche bis zum Dreigangmenü

Die Kursthemen sind super vielfältig. Für den veganen Alltag lernst du mit Björn Moschinski Basics für die schnelle Küche und von Lea Green viele bunte To-Go-Rezepte für die Lunchbox, das Frühstück unterwegs oder das Sandwich auf die Hand. In den Essentials bringt Sebastian Copien dir Basis-Kochtechniken für die pflanzliche Küche von Grund auf bei: vom Umgang mit Messern über nützliches Wissen zur Zubereitung von Basislebensmitteln, wie Tofu und Hülsenfrüchten. In den Masterclasses mit Stina Spiegelberg lernst du vegan zu backen von basic bis besonders. Spannende Schwerpunkte setzen auch Sophia Hoffmann, Boris Lauser und Surdham Göb mit Zero Waste-Küche, Fermentieren und italienischen Spezialitäten. Nicht zuletzt kannst du zusammen mit Sebastian Copien drei exquisite und edle Festtagssmenüs mit 3 Gängen kochen.

Veganer Kochkurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

In der Küche gibt es immer Raum dazu zu lernen: ob bei der Technik, den Umgang mit bestimmten Lebensmitteln, bei der Kreativität oder Schnelligkeit. Daher lohnt sich die Masterclass für Anfänger:innen und Fortgeschrittene gleichermaßen. Du lernst online im eigenen Tempo flexibel von zu Hause oder unterwegs. 

Wir haben die Vegan Masterclass nun einige Wochen getestet und sind begeistert von dem umfangreichen Angebot. Es sind in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und für jeden Anlass Lerninhalte dabei. Besonders wertvoll sind, neben den Rezepten, die Hacks und Tipps, die sowohl in extra Videolektionen als auch in den Kochvideos nebenbei vermittelt werden.

"Ich liebe es frisch und gesund zu kochen. Daher habe ich als erstes die Nutrition Masterclass und die Bowl Masterclass angeschaut. Die haben mir sehr gut gefallen. Obwohl ich schon lange vegan koche, konnte ich noch richtig viel dazu lernen! Jetzt freue ich mich schon riesig auf die nächsten Lektionen."

Jenny aus der VeggieWorld Redaktion Tweet

Spare jetzt 10 % auf deine Mitgliedschaft

Bei den Abos kannst du zwischen monatlich und jährlich wählen. Die Videos und Lernmaterialen sind bereits sehr umfangreich. Wenn du dich für alle Kursthemen interessierst und auch die neuen Masterclasses nicht verpassen möchtest, dann empfehlen wir die Jahresmitgliedschaft. Wenn du die Vegan Masterclass erst mal testen möchtest oder dich vielleicht nur für ein oder zwei Kurse interessierst, dann ist das monatliche Abo eine gute Option.

Mit dem Code “Veggieworld10” sparst du ab sofort 10 % auf deine Mitgliedschaft bei der Vegan Masterclass.

*Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks. Was bedeutet das?