Vegane Rezepte ohne Ersatzprodukte

Grünkohlsalat im Bügelglas, darüber der Schriftzug "Vegane Rezepte ohne Ersatzprodukte"

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Kann man sich ohne Ersatzprodukte vegan ernähren? Absolut! Hier findest du unsere Foodspiration mit einigen der beliebtesten herzhaften veganen Rezepte ohne Ersatzprodukte aus dem VeggieWorld Magazin.

Vegan ohne Ersatzprodukte

Eine ausgewogene und gesunde vegane Ernährung besteht ohnehin aus Gemüse, Hülsenfrüchten, Obst, Getreide (am besten Vollkorn), Pseudogetreide, Nüssen und Samen. Auch wenn aus unserer Sicht absolut nichts dagegen spricht, Ersatzprodukte in Maßen zu konsumieren, lieben wir clean-vegane Küche und Rezepte ohne Ersatzprodukte mindestens genauso sehr. Lass dich von Rezepten fürs Kochen ohne Ersatzprodukte inspirieren.

Veganer Sushi-Wrap

Ob mit oder ohne Reis, süßen oder herzhaften Toppings oder extra Soßen: Die Möglichkeiten für deinen Sushi Wrap sind endlos! Zu unseren liebsten Zutaten zählen Sushi-Reis, Gurke, Mango, Tofu, Pilze, Avocado und Paprika.

Kräuterseitlinge mit Kartoffelstampf und Rosenkohl

Hautspeise aus Drei-Gänge-Manü vegan
Foto: Lars Walther

Hier ist das Gemüse der Star! Dieses leckere Hauptgericht stammt aus dem winterlichen Drei-Gänge-Menü, das Jessi, Kristina uns Lars im VeggieWorld Podcast gezaubert haben. Das Rezept solltest du unbedingt ausprobieren, wenn du auf raffinierte Gemüseküche stehst!

Vegane Poke Bowl mit Erdnuss-Soße

Vegane Poke Bowl in Kokosschüsseln
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Poke Bowls sehen nicht nur schön aus, sie schmecken auch richtig gut und du hast zahlreiche Möglichkeiten die Zutaten zu variieren. Eine Poke Bowl eignet sich auch richtig gut, um Gemüsereste zu verarbeiten.

Cremige Kürbissuppe

Kürbissuppe vegan Rezept Bild 3
Foto: VeggieWorld // Kjell Wistoff

Kürbissuppe ist unser Soulfood Nummer 1 an kalten Herbsttagen! Die Sojasahne im Rezept ist optional, du kannst sie durch Kokosmilch ersetzen oder ganz weglassen – die Suppe wird trotzdem super cremig!

Veganer Grünkohl-Quinoa-Salat

Veganer Quinoa-Salat im Bügelglas
Foto: VeggieWorld // Kjell Wistoff

Schon mal Grünkohl als Salat probiert? In Kombination mit dem Quinoa ist unser Grünkol-Salat to go eine richtige Nährstoffbombe.

Süßkartoffel-Curry mit Kichererbsen

Kichererbsencurry in Schüssel mit Chili
Foto: Patrick Bolk

Dieses Rezept von Patrick Bolk ist nicht nur vegan, easy und schnell, sondern die Zutaten sind günstig. Es lässt sich auch prima für mehrere Tage vorbereiten als schnelles Abendessen nach einem langen Tag oder als Lunch to go. Wir essen am liebsten Vollkornreis dazu. 

Bunte vegane Bowl

Vegane Sommerbowl mit vielen bunten Toppings
Foto: Lars Walther

Frisch, bunt, vegan – wenn diese Bowl nicht mal gute Laune macht, dann wissen wir auch nicht. Tofu fällt für uns übrigens nicht unter Ersatzprodukte, da er kaum verarbeitet ist. Du kannst den Tofu aber natürlich auch weglassen – Proteinquellen sind mit den Edamame und der Bohnencreme in der Bowl dann trotzdem noch enthalten. Lecker!

Gemüse-Flammkuchen

Flammkuchen
Foto: Vegan, aber günstig - das Kochbuch // Ventil Verlag

Dieses Flammkuchen-Rezept stammt aus Vegan, aber günstig, ein Kochbuch, das wir besonders gerne Vegan-Neulingen empfehlen, weil es so wunderbar zeigt, wie easy und günstig die vegane Küche sein kann.

Khitchadi vegan mit Kokos-Minz-Raita

Khitchadi Vegan Rezeptbild
Foto: Astrid Schoepplenberg

Hast du schon mal etwas von Khitchadi gehört? Wir auch nicht, bevor uns Volker Mehl auf der VeggieWorld in Hamburg dieses leckere Rezept aus der ayurvedischen Küche gezaubert hat.

Der One Pot Klassiker

One Pot Pasta in blauer Schale auf Holztisch
Foto: Paulina Pereira

Wusstest du wie schnell man leckere vegane One Pots zaubern kann? Dieses Rezept stammt aus One Pot Vegan zum Mitnehmen von Paulina Perreira. Wir lieben diesen One Pot Klassiker!

Buchweizenpfannkuchen mit Pilzen und Birnen-Feldsalat

Auch hier war wieder das Herdgeflüster-Team am Werk. Dieses Rezept ist vegan und glutenfrei. Buchweizen ist eine gesunde Getreide-Alternative und perfekt für Pfannkuchen geeignet. Wenn du diese herzhaften Pfannkuchen probierst, wirst du keine süßen mehr vermissen – versprochen!

Bunte Frühlings-Bowl

Foto: Hansi Heckmair // VEGAN IN A BOWL

Saitling, Quinoa, Spargel, Erdbeere und Meerrettich in a bowl – einfach wow! Dieses Rezept ist von Sebastian Copien, der für uns der ungekrönte König der veganen Bowls ist.

Vegane Polenta-Pizza

Vegane Polenta Pizza
Foto: VeggieWorld // Kjell Wistoff

Ein Leben ohne Pizza wäre für uns sinnlos. In diesem Rezept besteht der Teig aus Polenta. Den Belag kannst du natürlich beliebig variieren. Den veganen Käse kannst du weglassen oder durch Cashewcreme ersetzen.

Vegane Spaghetti Carbonara

Leckere vegane Spaghetti Carbonara auf einem weißen Teller
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Cashews sind ziemliche Alleskönner! Aus Cashews kann man easy sahnige Saucen und Käseersatz zaubern. Schau doch im Bioladen oder online mal nach Cashewbruch, der ist günstiger als die ganzen Nüsse und wenn du die Cashews sowieso pürierst ist es völlig egal, ob sie vorher schon zerbrochen sind. Diese Carbonara kommt durch die Cashews ohne Milch- und Sahneersatz aus.

Herzhafte Snack-Platte

Vegane Dips mit Bohnen und Sojajoghurt
Foto: VeggieWorld // Jenny Hallberg

Gibts eigentlich was Besseres als eine vegane Snack-Platte? Wir lieben diese Mischung aus Rohkost, gerösteten Kichererbsen, Bratlingen, Crackern und Dips. Jeder dieser Snacks funktioniert natürlich auch für sich.

Mailänder Eintopf

Veganer Eintopf "Mailänder Art"
Foto: Lars Walther // VeggieWorld

Dieser Eintopf ist herrlich deftig! Durch Kartoffeln, weiße Bohnen und Möhren ist er nicht nur sättigend, sondern bietet auch Energie für einen langen Herbstspaziergang. Besondere Geschmacksintensivität verleihen ihm die frischen Kräuter. 

Vegane Rezepte ohne Ersatzprodukte

Wie du siehst, gibt es wirklich jede Menge vegane Rezepte ohne Ersatzprodukte. Wenn du noch ein passendes veganes Dessert suchst, dann schau doch mal bei unseren Desserts zum Verlieben vorbei.

Veganer Kartoffelgratin

Kartoffelgratin vegan & easy | Rezept

Kartoffelgratin ist ein absoluter Klassiker. In vielen Kartoffelgratin-Rezepten kommen allerdings leider Eier, Sahne oder Käse zum Einsatz. Das ist natürlich völlig unnötig, denn ein cremiger veganer Kartoffelgratin gelingt problemlos ohne Tierprodukte.

Weiterlesen »