Advertorial

Veganes Frühstück: Drei Superfood Rezepte

Foto: Your Superfoods

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Den Grundstein legen

Startet gesund in den Tag! Mit dem Frühstück entscheidet sich meistens, ob ihr über den Tag verteilt essenstechnisch gesunde Entscheidungen trefft. Beginnt den Tag mit einem nahrhaften Frühstück und ihr legt den Grundstein für euer Essverhalten an diesem Tag. Es ist vorteilhaft schon morgens dem Körper möglichst viele Nährstoffe zuzuführen und so Heißhunger und Gelüsten vorzubeugen. Your Superfoods hat Superfood Mixe entworfen, mit denen ihr euer Frühstück aufpimpen könnt.

Die Superfood Mixe: Individuelle Vorteile

Jeder Mix von YourSuperFoods.de hat individuelle Vorteile. So sind zum Beispiel in dem Forever Beautiful Mix besonders viele Antioxidantien, die euren Körper vor freien Radikalen schützen. Mit den Power Matcha und Energy Bomb Mixen könnt ihr eure Energie steigern und voller Power in den Tag starten. Euch fällt es schwer genug Gemüse zu essen, um auf eure Nährstoffe zu kommen oder ihr wollt euer Immunsystem stärken? Dann ist der Super Green der Mix eurer Wahl! Und wenn ihr eine Vorliebe für Süßes habt – befriedigt eure Gelüste mit unserem Chocolate Lover Mix, welcher euch zusätzlich mit gesunden Fetten, Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen versorgt.

Einfache Zubereitung: zu Hause und unterwegs

Die Superfood Mixe sind super einfach zu handhaben – und sie verfallen nicht so schnell wie frisches Obst und Gemüse und haben ähnliche Vorteile. Ihr könnt sie außerdem überallhin mitnehmen: alle Superfoods, die ihr braucht in einer praktischen Box. Einfach einen Esslöffel des Mixes eurer Wahl in euer Frühstück rühren – fertig! Es gibt unendlich viele tolle und gesunde Frühstücksrezepte, die mit den Superfood Mixen aufgewertet werden können. Hier ist eine kleine Auswahl unserer Favoriten:

Kraftvoll in den Tag starten mit Superfood Frühstück

oatmeal bowl
Foto: Your Superfoods

Power Matcha Oatmeal Bowl

Portionen 1 Person

Zutaten

  • 5 g Power Matcha Mix
  • 1 Tasse Haferflocken glutenfrei
  • 1,5 Tassen Mandelmilch
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Banane zerdrückt

Toppings

  • Bananenscheiben
  • Erdbeerscheiben
  • Rosenblüten

Anleitungen

  • Die Haferflocken mit der Mandelmilch, dem Kokosblütenzucker und der Banane in einen Topf geben und zum kochen bringen.
  • Auf niedriger Hitze weiterköcheln lassen und kontinuierlich rühren, so gelingt der Oatmeal extra cremig. 
  • Den Power Matcha Mix hinzufügen und gut vermischen.
  • In eine Schüssel füllen und nach Lust und Laune mit den Toppings dekorieren.
  • Genießen!
energysmoothie

Guten Morgen Energy Smoothie

Portionen 1 Person

Zutaten

  • 20 g Energy Bomb Mix
  • 100 ml Reismilch
  • 100 g Mango
  • 50 g gefrorene Blaubeeren
  • 1 Hand Eiswürfel
  • 2 Datteln entkernt

Anleitungen

  • Einfach alle Zutaten für etwa 30 Sekunden in dem Mixer geben.
  • In einem Glas servieren und genießen!
mango smoothie bowl
Foto: Your Superfoods

Grüne Mango Smoothie Bowl

Portionen 1 Person

Zutaten

  • 20 g Super Green Mix
  • 100 ml Kokoswasser
  • 1/2 Avocado
  • 1 Hand Mango und Ananas gefroren
  • 1 Hand Spinat
  • Toppings wie Hanfsamen

Anleitungen

  • Alle Zutaten im Mixer pürieren.
  • In eine Schüssel gießen.
  • Genießen!

*Dieser Beitrag enthält bezahlte Produktplatzierungen/Links. Was bedeutet das?

Vegane Nicecream mit Lebkuchen-Stücken

Vegane Lebkuchen Nicecream | Rezept

Wenn wir mal ehrlich sind.. Eis geht doch immer, oder? Die Kombination aus fruchtigem Bananeneis und Lebkuchen versüßt dir sicherlich die Vorweihnachtszeit. Das Beste: das Rezept braucht nur wenige Zutaten und ist im Handumdrehen fertig! 

Weiterlesen »