Foto: Friederike Becht

Sebastian 23

Foto: Friederike Becht

Vita

Sebastian 23 wurde geboren und konnte quasi nichts. Trotzdem gelang es ihm im weiteren Verlauf, eine der prägenden Gestalten der Poetry Slam-Szene in Deutschland zu werden, 14 Bücher zu schreiben und mit sieben Solo-Programmen zu touren. Durch zahlreiche TV-Auftritte und einige virale Videos trug er wesentlich dazu bei, Poetry Slam in Deutschland bekannt zu machen. Nicht zuletzt deswegen hat ihm die Szene 2017 in Hannover einen Preis für sein Lebenswerk verliehen. Das war nett gemeint, aber irgendwie hatte er das Gefühl, mit 38 Jahren sein Lebenswerk noch gar nicht abgeschlossen zu haben.

ANY PLANTS FOR the weekend?

Die NÄCHSTEN VEGGIEWORLD Messen In DEINER NÄHE