Natürlich & erfrischend: Veganes Deo – VeggieWorld Dortmund

Veganes Deo von Ben und Anna
Foto: JM Nature GmbH // Ben & Anna

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Die vegane Lebensweise dreht sich nicht nur um Ernährung. Die meisten vegan lebenden Menschen legen in allen Lebensbereichen Wert auf rein pflanzliche Produkte. Auch für unsere Körperpflege sollte kein Tier leiden – weder möchten wir tierische Inhaltsstoffe verwenden, noch Produkte, die an Tieren getestet wurden.

Glücklicherweise achten immer mehr Produzenten auf pflanzliche und naturverträgliche Inhaltsstoffe. Auf der VeggieWorld habt ihr die Möglichkeit vegane Kosmetikprodukte und deren Hersteller kennenzulernen. Heute stellen wir euch einen davon im Interview vor. Ben & Anna stellen Deo her, mit Inhaltsstoffen, die zu 100 % natürlichen Ursprungs sind. Vegan, tierversuchsfrei und mit einer Verpackung aus FSC-zertifiziertem Papier.

Hi Ben & Anna, stellt euch doch mal vor.

Wir sind ein junges, vegan lebendes Pärchen aus Berlin, das durch unseren Lebensstil und der Freude an Naturprodukten eine eigene Deo-Serie mit dem Namen Ben & Anna entwickelt hat. Lange haben wir im Großstadtdschungel gelebt, bis wir beschlossen, ihn hinter uns zu lassen, um in Annas hessischer Heimat aufs Land zu ziehen.

Ben & Anna
Foto: JM Nature GmbH // Ben & Anna

Was genau steckt hinter den Natural Soda Deodorants?

Unsere Deodorants sind auf Natronbasis hergestellt und werden mit natürlichen Inhaltsstoffen sowie frischen Essenzen kombiniert. Durch den Inhaltsstoff Bicarbonat wird eine geruchshemmende Wirkung erzielt. Pfeilwurzelextrakt sorgt zusätzlich für einen Trockeneffekt unter den Armen und die Achseln werden zudem durch Sheabutter gepflegt. Alle Inhaltsstoffe sind vegan und “cruelty free“, also tierversuchsfrei.

Mittlerweile werden unsere sieben Grundsorten (Persian Lime, Nordic Timber, Provance, Pink Grapefruit, Vanilla Orchid, Pure, Indian Mandarine) durch drei weitere Düfte ohne Natron (Lemon & Lime, Japanese Cherry Blossom, Highland Breeze) ergänzt. All unsere Deos enthalten ausschließlich Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und sind entsprechend zertifiziert.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen?

Als streng vegan lebendes Paar achten wir stets auf unsere Verbrauchergewohnheiten. Biologische, sowie nachhaltige Produkte bestimmen unser Konsumverhalten. Bei kosmetischen Produkten vertrauen wir außerdem auf die Kraft der Natur. Lange waren wir auf der Suche nach einem für uns geeigneten Deodorant. Vegan und frei von Tierversuchen sollte es sein.

Wir hatten keine Lust mehr auf konventionelle Inhaltsstoffe wie Aluminium oder ähnliches. Deshalb haben wir selbst herum probiert und mit Hilfe und guten Ratschlägen von Menschen mit ökologischem Sachverstand unser eigenes Deodorant hergestellt, welches für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist.

Was waren eure größten Herausforderungen beim Suchen der richtigen Formel?

Uns war es wichtig, ein Deo herzustellen, das in seiner Konsistenz, Pflege und den Inhaltsstoffen unseren Anforderungen entspricht und effektiv wirkt.

Wir konnten Deostifte entwickeln, die nicht nur von der Handhabung einem konventionellen Deo ähneln, sondern auch noch in einer schicken, recycelbaren Papierverpackung stecken.

Können auch Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Haut das Deo nutzen?

Wir sind durch NaTrue zertifiziert, was bedeutet, dass wir zu 100 % natürliche Inhaltsstoffe verwenden. Für unsere Kunden mit einer Natronunverträglichkeit haben wir unsere „Sensitiv-Serie“ entwickelt. Diese Variante bieten wir seit kurzer Zeit in drei Sorten an.

Wie lange hält so ein Deodorant in der Regel?

Mit einem Deo kommt man mehrere Monate aus. Wer gerne mal den Duft wechselt, hat sogar noch länger was von seinen Deos.

Was ist eure liebste Geruchs-Sorte?

Eigentlich finden wir alle unsere Düfte Klasse. Derzeit benutzt Anna gern „Pink Grapefruit“ und Ben „Nordic Timber“.

Was ist die liebste Sorte eurer Kunden und wie ist generell das Feedback?

Am beliebtesten sind unsere Zitrusdüfte Pink Grapefruit und Persian Lime. Aber auch unsere anderen Düfte erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob herb, fruchtig oder ganz ohne Duft. Es ist für jeden was dabei!

Träume doch mal: Wo wollt ihr mit eurem Unternehmen hin?

Es wäre schön, wenn wir mit unseren Produkten vielen Menschen zeigen können, dass es möglich ist, nachhaltig und bewusst zu leben. Denn auch Alltagskosmetik hat das Zeug dazu, Tag für Tag die Welt etwas besser zu gestalten.

Mann, der vegane Kosmetik verkauft auf der VeggieWorld Brüssel
Foto: VeggieWorld // Bram Declercq

VeggieWorld – Veganes Deo probieren und kaufen

Im September könnt ihr die tollen Produkte von Ben & Anna und viele weitere vegane Produkte auf der VeggieWorld Dortmund (14.-15. September 2019) sehen. Ihr könnt euch direkt bei den Herstellern informieren, probieren und kaufen! Daneben erwartet euch ein Bühnenprogramm mit Vorträgen und Live-Cooking. Klickt in unseren Facebook-Events auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Veganes Deo & Zahnpflege: Gewinne 1 von 3 Sets

Genau richtig gelesen! Auch Zahnpflege gibt es auch von Ben & Anna. Gewinne eins der drei tollen Sets mit je zwei Produkten. So könnt ihr teilnehmen: Seid ein Fan von VeggieWorld auf Facebook und hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting auf der VeggieWorld-Facebookseite. Die Verlosung läuft über den im Postingtext angegebenen Zeitraum. Zu den Teilnahmebedingungen.

Foto: JM Nature GmbH // Ben & Anna

* Dieser Beitrag enthält unbezahlte Produktplatzierungen/Verlinkungen. Was bedeutet das?

Schuhe im Schnee als Symbolbild für vegane Winterschuhe

Vegane Winterschuhe: Tierleidfrei durch die kalte Jahreszeit

Der Herbst steht vor der Tür und begrüßt uns mit den ersten regnerischen und kalten Tagen. Die Jacken werden dicker und der Winter rückt immer näher. Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir uns Gedanken über unser Schuhwerk für den Winter machen. Für alle, die momentan auf der Suche nach Winterschuhen sind oder sich einfach nur informieren möchten, ist dieser Artikel genau das Richtige.

Weiterlesen »

Gedankenfutter: Häufige Fragen rund um das Thema vegan

In dieser Folge Gedankenfutter beantworten Nicole und Lars gemeinsam mit Überraschungsgast Lulu Henn die am häufigsten gestellten Fragen des Internets rund um das Thema vegan.

Wie werde ich vegan? Warum vegan statt vegetarisch? Wie bekomme ich vegane Schokolade? 

Dies und mehr erfahrt ihr in dieser Frühstücksfolge.

Weiterlesen »