Advertorial

Ausgeglichen in den Herbst starten mit diesen Tee-Neuheiten

Frau mit Teetasse in der Hand
Foto: Pixabay

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Wenn die Bäume sich bunt färben, die Tage kühler und kürzer werden, dann freuen wir uns auf den Herbst. Der Herbstanfang ist für viele von uns eine Zeit des Innehaltens, in der wir uns bewusst darum kümmern, zu entspannen und Kraft zu tanken. Uns helfen dabei die kleinen Auszeiten im Alltag, wie eine Tasse Tee, für die man sich bewusst Zeit nimmt.

Tee als Wohlfühl-Programm

Egal ob sonnig-kühler Herbstmorgen oder nass-grauer Abend: Eine Tasse wärmt dich nicht nur, sondern du kannst mit der richtigen Auswahl von Kräutertees eine stimulierende oder beruhigende Wirkung erzielen. Teemischungen mit Guarana oder grünem Tee enthalten natürlicherweise mildes Koffein und können dir so einen schwungvollen Start in den Tag bescheren. Zutaten wie Lindenblüten, Kamille oder Lavendel wirken hingegen beruhigend.

Zwei besondere Tee-Neuheiten für den Start in den Herbst

Für einen erfrischenden und ausgeglichenen Start in die Herbstsaison hat YOGI TEA® jüngst zwei ganz besondere Tee-Neuheiten gelauncht: YOGI TEA® Minzige Chlorella und YOGI TEA® Natürliche Balance.

Die beiden Tee Neuheiten von Yogi Tea neben Teetasse und Teekanne

Minzige Chlorella für einen schwungvollen Start in den Tag

Erfrischend, leicht, schwungvoll: im YOGI TEA® Minzige Chlorella sorgt die Kombination aus Minze und Chlorella für eine frische Kraftquelle in deiner Teetasse. Die Chlorella-Alge ist bekannt als „Superfood“, ihr Geschmack erinnert an grünen Tee. Die Minze sorgt für wohltuende Frische. Der leichte Tee schmeckt so, wie eine Meeresbrise sich anfühlt. Minzige Chlorella ist der perfekte Tee für deinen dynamischen Start in den Tag.

Natürliche Balance für die kleine Auszeit im Alltag

Ein regelmäßiges Tee-Ritual (z.B. am Abend) sorgt für eine bewusste kleine Auszeit im Alltag. Mache dir eine tägliche Wohlfühlzeit mit Heißgetränk zur Gewohnheit, so kannst du Psyche und Körper auf die Entspannung vorprogrammieren. YOGI TEA® Natürliche Balance ist ein idealer Tee für ein solches Wohlfühl-Programm. Die Kräuterteemischung enthält Zitronengras, Süßholz und Shiitake-Pilze, was einen herzhaften, aromatischen und zugleich milden Geschmack ergibt.

Mehr als nur „Bio“: Nachhaltig, ethisch, vegan

Wir durften die Tee-Neuheiten bereits probieren. Unser Fazit: Beide Kräuterteemischungen schmecken so perfekt harmonisch-würzig, wie man es von YOGI TEA® gewohnt ist. Wir mögen aber nicht nur den Geschmack der Bio-Tees. Vor allem das gesellschaftliche und nachhaltige Engagement von YOGI TEA® macht einen echten Unterschied. Denn zum Tee-Genuss zählt für uns nicht nur der achtsame Umgang mit uns selbst, sondern auch mit unserer Mitwelt.

Das könnte dich auch interessieren

* Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit YOGI TEA® entstanden und enthält bezahlte Werbung/Verlinkungen. Was bedeutet das?

Vegane Messe in China: Der Eingang zur VeggieWorld Shanghai 2020

Vegan-Trend in China

Nicht nur in Deutschland und den USA entdecken immer mehr Menschen die Vorteile einer fleischlosen Ernährung, sondern auch in China. Die inzwischen spürbaren Folgen der Klimakrise und die jüngsten Ausbrüche von Schweinepest und Covid-19 sorgen dafür, dass weltweit HerstellerInnen und EndverbraucherInnen ihre Einstellung zu Fleisch ändern.

Weiterlesen »