Ärmel hoch! Gemeinsam gegen Corona

Ein Arm mit einem Pflaster, um das ein Herz gemalt ist
Foto: Lara // Pexels

Mit anderen teilen ...

Als Veranstalter der VeggieWorld sind wir darauf angewiesen, dass wir Events mit vielen Menschen veranstalten können. Die Corona Pandemie trifft uns, unsere Aussteller und die gesamte Branche sehr hart. Wie wir zu der Einschränkung von Events und der Corona Impfung stehen, könnt ihr hier nachlesen.

Beschränkungen von Events leider notwendig

Unter den aktuellen Bedingungen Events sinnvoll und sicher zu planen und zu veranstalten, bringt Unsicherheit, große Verantwortung und Herausforderungen mit sich. Wir möchten möglichst bald wieder unbeschwert VeggieWorlds veranstalten können, deswegen leisten wir unseren Beitrag. Wir befürworten ausdrücklich notwendige Einschränkungen von Veranstaltungen wie 2G und 2G+, die allen Beteiligten möglichst viel Sicherheit geben.

Wir sind geimpft!

Die Wissenschaft ist sich einig: Impfen ist der Weg aus der Pandemie. Auch über Nutzen und Risiken der Impfung gibt es einen klaren wissenschaftlichen Konsens. Natürlich sind im VeggieWorld Team schon lange alle geimpft, wir machen wenn möglich Homeoffice und Anwesenheit im Büro findet unter 2G+ statt. Wir appellieren an alle Personen, die noch nicht geimpft sind, sich aber impfen lassen könnten, sich nochmal mit dem Thema auseinanderzusetzen. Wer Zweifel hat, ob die Impfung mit der veganen Lebensweise vereinbar ist, dem helfen hoffentlich die folgenden Fakten.

Ist die Corona Impfung vegan?

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist es aktuell nicht möglich, einen Impfstoff ohne Tierversuche zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Das bedeutet, dass die Corona Impfung per Definition nicht vegan ist und es wohl auch zeitnah keine vegane Alternative zu der Impfung geben wird. Dennoch widerspricht die Impfung grundsätzlich einem veganen Werteverständnis nicht.

Corona Impfung widerspricht veganen Werten nicht

Veganismus ist rational, evidenzbasiert und solidarisch. Die Corona Impfung spielt erwiesenermaßen eine wichtige Rolle für die Eindämmung der Pandemie und den Schutz unserer Mitmenschen. Es ist in einer nicht veganen Welt leider nicht immer möglich, sich absolut vegan zu verhalten. Die Definition von Veganismus erkennt dies eindeutig an. Eine besondere Relevanz hat diese Einschränkung in Verbindung mit Medikamenten und in medizinischen Situationen, was auch die Vegan Society betont:

“The definition of veganism recognises that it is not always possible or practicable to avoid animal use in a non-vegan world. Sometimes, you may have no alternative to medication manufactured using animal products. Even if other medications are available, they may be less effective, have more side effects or be unsuitable for your healthcare needs. While it can be upsetting to compromise our vegan beliefs, we encourage vegans to look after their health and that of others, enabling them to be effective advocates for veganism.”

Wir plädieren natürlich dafür, dass tierversuchsfreie Forschungsmethoden entwickelt, bzw. weiter ausgebaut werden. Eine generelle Ablehnung der Corona Impfung aufgrund der Tierversuche ist dahingegen aber nicht zielführend, sondern problematisch gegenüber unseren Mitmenschen und unserer eigenen Gesundheit.

Wir sehen uns auf der VeggieWorld

Die kommenden VeggieWorlds werden unter den zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gesetzlich vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden. Wir behalten uns außerdem vor, zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen für die VeggieWorld festzulegen.

Menschen mit Masken schauen sich auf der VeggieWorld ein veganes Produkt an
Foto: VeggieWorld // Andreas Gebert

Wir tun im Alltag unser Bestes, um die Pandemie einzudämmen und in Bezug auf die kommenden Events alles, um die VeggieWorld für alle Beteiligten möglichst unbeschwert und gleichzeitig sicher zu gestalten. Wir wünschen uns, dass wir möglichst bald wieder mit sehr vielen Menschen unbeschwert auf der VeggieWorld zusammenkommen können.

Euer VeggieWorld Team

Drei Personen von hinten auf einer Wiese sitzend im Hintergund Menschen und große Zelte

Vegane Festivals und Sommerfeste 2022

Sommer, Sonne und vegan genießen – was gibt es Besseres? Nachdem wir im Bezug auf Festivals und Events eine ziemliche Durststrecke hinter uns haben, warten im Sommer 2022 wieder einige vegane Festivals, Straßen- und Sommerfeste auf uns. Finde dein Lieblingsfestival in unserer Übersicht.

Weiterlesen »