Was macht einen veganen Verlag aus, Karo Kelc?

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Bücher, die begeistern. Weil sie frisch, charmant und etwas anders sind – und dazu ökologisch, nachhaltig und sozial produziert: Dafür steht der GrünerSinn-Verlag.

Wir sprechen mit der Gründerin Karo Kelc darüber, was einen veganen Verlag ausmacht und wie aus einer Idee innerhalb kürzester Zeit das Unternehmen entstand …

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Als Bonus durchleuchten wir diese Woche die Firma Algamar:

Gegründet wurde Algamar im Jahr 1993 in Spanien. Gründer waren die Brüder Clemente und Fermín Fernández Sáa, die seither mit ihrem kleinen Team wildwachsende Meeresalgen an der Küste Spaniens, in der Region Galicien ernten. Mittlerweile verkaufen sie ihre Produkte in zahlreiche europäische Länder.

Shownotes

veganverlag.de

algamar.de

Direktlink zum Download dieser Episode

VeggieWorld Podcast Titelbild

Gesund vegan zu- und abnehmen (Teil 1/2)

Wir haben Ernährungsexpert:innen nach ihren besten Tipps rund um gesunde vegane Ernährung zum Abnehmen, bzw. vegane Fitnessernährung gefragt. In Teil 1 von 2 beantworten Niko Rittenau und Svenja & Isabell von OWAO eure und unsere Fragen!

Weiterlesen »